OLA Kochen

Schmeckt nicht, gibt´s nicht!

In diesem OLA wird gekocht, gebacken, eingemacht, viel „experimentiert“ und natürlich auch selbst probiert!

Die Auszubildenden haben in diesem Kurs die Möglichkeit, Sicherheit in der Zubereitung von verschiedenen Mahlzeiten zu gewinnen und sich mit den eigenen und unterschiedlichen Essgewohnheiten auseinanderzusetzen. Sowohl regionale und saisonale Gerichte als auch internationale Speisen, aber auch Foodtrends kommen auf den Tisch. Darüber hinaus geht es um einen achtsamen Umgang mit den Lebensmitteln und um die Frage der Anforderungen an das Kochen in den vielfältigen sozialpädagogischen Einrichtungen. In diesem Sinne lassen wir es uns jede Woche auf´s Neue schmecken!